Aktuelle Planung nach den Osterferien aufgrund COVID-19

  • 17. April 2020

Unterrichtsbetrieb für die 12. Jahrgangsstufe wieder ab dem 27.04.2020

Stand 17.04.2020:

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

für den Schulbetrieb nach den Osterferien gelten folgende Regelungen:

In der nächsten Woche (20.04.2020 – 26.04.2020) bleiben die bayerischen Schulen für alle Schülerinnen und Schüler noch geschlossen.
Um unseren Schülerinnen und Schülern der Q12 eine Abiturprüfung zu ermöglichten, beginnt – ausschließlich für die Q12 – der Unterrichtsbetrieb zur Abiturvorbereitung am 27.04.2020. Hierzu soll es noch gesonderte Regelungen geben, unter welchen Bedingungen dieser Unterricht stattfinden kann. Herr Staatsminister Piazolo verwies bereits auf entsprechend kleine Gruppen, Abstandsregelungen und darauf, dass es keinen Mensabetrieb geben wird.

In den übrigen Jahrgangsstufen sollen die bisherigen, bereits vor den Osterferien etablierten schulischen Angebote für das „Lernen zuhause“ ab dem 20. April fortgesetzt werden. Ab dem 11.05.2020 soll dann die weitere Schulöffnung schrittweise erfolgen.

Anfang nächster Woche wird wieder ein ESIS-Brief verschickt, in dem über weitere Themen, die im Augenblick noch geklärt werden, informiert wird.

Mit freundlichen Grüßen
Christoph Strödecke