Institut für Biomechanik – Unfallklinik Murnau

  • 12. November 2019

Am 16.10.2019 besuchte eine Gruppe von 20 Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Ringveranstaltung Naturwissenschaften das Institut für Biomechanik der Unfallklinik Murnau. Der Besuch beinhaltete eine Einführung in Theorie und Praxis der Gang- und Bewegungsanalyse, sowie in der Mechanischen Prüfung.  Im Ganglabor erhielten die Schüler einen Einblick in die verschiedenen Messverfahren und durften auch in der Praxis einmal selbst erfahren wie eine Elektromyografie, eine markerbasierte Ganganalyse und eine plantare Druckverteilungsmessung abläuft. In der mechanischen Prüfung bekamen die Schüler eine Einführung in die biomechanischen Prinzipien beim Einsatz von Implantaten und durften im praktischen Teil auch mal selbst ein Implantat am Kunstknochen anbringen. Zu guter Letzt erfuhren die Schüler von Herrn Prof. Augat auch grundlegende Prinzipien der Berufsgenossenschaft  und die Unterschiede zur gesetzlichen Unfallversicherung. Sogar das Wetter spielte mit, so dass wir bei einem Mittagessen den Blick von der Dachterasse in vollen Zügen genießen konnte.

siehe auch: Ringveranstaltung Naturwissenschaften